BPK Fire Safety Consultants GmbH & Co. KG
  • Onlineangebot
  • Impressum

    BPK Fire Safety Consultants GmbH & Co.KG
    Wahlerstraße 32, 40472 Düsseldorf

    Kontakt:
    Telefon: +49 211 436183-0, Fax: +49 211 436183-83
    Internet: www.bpk-fsc.de E-Mail: office@bpk-fsc.de

    Rechtsform:
    Kommanditgesellschaft
    Eintragung beim Amtsgericht Düsseldorf im Handelsregister A 22216
    Kommanditisten
    Cemalettin Demirel, Wolfram Klingsch

    Persönlich haftender Gesellschafter
    BPK Fire Safety Consultants Verwaltung GmbH,

    Düsseldorf (Amtsgericht Düsseldorf HRB 68945)
    Geschäftsführer Cemalettin Demirel

    Umsatzsteueridentifikationsnummer (§ 27 a UStG)
    DE286053681

    Verantwortlich für redaktionelle Inhalte:
    Cemalettin Demirel

    Berufsbezeichnung:
    Dipl.-Ing. Cemalettin Demirel
    Beratender Ingenieur eingetragen in der Ingenieurkammer Bau NW
    Staatlich anerkannter Sachverständiger für die Prüfung des Brandschutzes gem. §2 Abs. 1 SV-VO
    (Listen Nr. B0247 Ingenieurkammer Bau NW)

    Aufsichtsbehörde:
    Ingenieurkammer-Bau Nordrhein-Westfalen
    Zollhof 2, 40221 Düsseldorf
    Tel 0211/13067-0, Fax 0211/13067-150
    www.ikbaunrw.de  info@ikbaunrw.de

    Berufshaftpflichtversicherung
    BPK-FSC ist für die gesamte Berufstätigkeit in der Eigenschaft als Beratender Ingenieur gegen die Folgen der gesetzlichen Haftpflicht bei der VHV Allgemeine Versicherung AG, VHV-Platz 1, 30177 Hannover versichert.

    Berufsrechtliche Regelungen:
    Auf Grundlage der Mitgliedschaft in der Ingenieurkammer Bau in Nordrhein-Westfalen erklären wir, dass bei BPK-FSC folgende berufsrechtlichen Regelungen bei der Ausübung von Ingenieurleistungen beachtet werden:

    Ingenieurgesetz (IngG), Baukammerngesetz (BauKaG), Landesbauordnung (BauO NRW), Sachverständigenordnung (SV-VO)

    Die Gesetze finden Sie unter: www.recht.nrw.de

    Außergerichtliche Streitschlichtung:
    Zur gütlichen Beilegung von Streitigkeiten, die sich aus der Berufsausübung zwischen Kammermitgliedern oder zwischen diesen und Dritten ergeben, wurde auf der Grundlage von § 44 BauKaG NRW die „Schieds- und Schlichtungsordnung der Ingenieurkammer-Bau Nordrhein-Westfalen“ aufgestellt.

    Die Gesetzesregelungen finden Sie unter:
    Baukammerngesetz - BauKaG NRW, Schieds- und Schlichtungsordnung IK-Bau NRW